CARTLY®

Cartly - Logo web fullsize.png
CARTLY® ist eine Webanwendung, mit der Unternehmen und Privatpersonen virtuelle Visitenkarten erstellen können

CARTLY® funktioniert auf einfache Weise. Teilen Sie Ihre digitale Visitenkarte mit jedem, auf jedem Gerät. Bieten Sie eine einfache Möglichkeit, die Kontaktdaten eines Kontakts schnell und präzise zu speichern, direkt im Adressbuch des Empfängers, mit nur einer Berührung.

Warum CARTLY®?

Standardvisitenkarten sind zeitlich fixiert. Sie sind ein Verbrauchsprodukt, das wenig Flexibilität bietet, und vor allem sind sie nicht nachhaltig. Mit CARTLY® können Sie Ihre gewöhnliche Visitenkarte in eine interaktive Visitenkarte verwandeln, auf die Sie über Smartphone, Tablet und PC zugreifen können.

Cartly_digital_business_cards_multidevice_french.png

Die Vision von Cartly ist es, ein einfach zu bedienendes Produkt anzubieten, das seinen Nutzern einen Mehrwert bietet, indem es ihnen ermöglicht, direkt von der Handfläche aus sinnvolle Verbindungen herzustellen. Gleichzeitig hat sich Cartly schon immer um die Umwelt bemüht.

 

Cartly verwendet zu 100 % Strom aus erneuerbaren Energien und hat eine Energieeffizienz (PUE) von weniger als 1,1, die umweltfreundlichste in der Schweiz. Der PUE-Wert war der wichtigste Faktor bei der Wahl des Rechenzentrums, in dem der Dienst gehostet wird. Es ist eine Entscheidung, die langfristig eine große Wirkung hat. 

 

Cartly hat sich verpflichtet, jeden Monat 5 Bäume zu pflanzen, um sein Engagement für eine nachhaltige Alternative zu Visitenkarten aus Papier zu unterstreichen. 

37

gepflanzte Bäume

in der Schweiz

9,7

Tonnen CO2 werden im Durchschnitt absorbiert

Baumpflanzungsprojekt

Das Projekt befindet sich in Gollion im Kanton Waadt.

 

Der herrliche Wald von Gollion ist eine Quelle der Begeisterung für die Bewohner der Umgebung. Der Wald ist der Austrocknung und der Verschmutzung ausgesetzt und benötigt Unterstützung für die Fortpflanzung der Arten. Cartly hat durch die Anpflanzung von Bäumen zur Schaffung dieses Zukunftswaldes beigetragen. Eine für die Zukunft interessante und widerstandsfähige Art, die eine große biologische Vielfalt bietet.

 

Die Eiche ist ein großer Baum aus der gemäßigten nördlichen Hemisphäre mit hohler Rinde, knorrigen Ästen, gelappten Blättern und Früchten (Eicheln), die in einem Kelch untergebracht sind. 

Die Eiche hat tiefe Pfahlwurzeln.

Sie ist Lebensraum oder Nahrungsquelle für viele Arten, von Pilzen über Insekten bis hin zu Vögeln. Die Menschen schätzen ihr Holz wegen seiner ästhetischen Qualitäten und seiner Langlebigkeit. 


 

Unerschöpfliche Quelle der Kraft und Großzügigkeit. Als Symbol der Erhabenheit und Magnet des Blitzes ist er in den meisten Traditionen der heilige Baum.